DIY Badesalz


Hallo,

ich bin es mal wieder und habe ein kleines Tutorial für euch wie ihr mit den einfachsten Dingen selbst gemachtes Badesalz machen könnt. Ich finde, dass es immer wieder eine schöne, kleine Geschenkidee ist. Ich liebe es ja zu baden. Früher in der Schulzeit war ich nie duschen sondern immer nur baden. Jetzt lässt es die Zeit leider nicht mehr so ganz zu, aber ich versuche es so oft es geht.

DIY, Basteln: selbstgemachtes, duftendes Badesalz in Wohndekoration und Geschenkidee - DIYCarinchen

Ihr braucht:
- Meersalz
- Lebensmittelfarbe
- Seifenduft
- kleine Gläschen
- Schleifenband

Als erstes schnappt ihr euch das Badesalz und füllt es in euer Gefäß, damit ihr wisst wie viel ihr braucht. Danach gebt ihr das Badesalz in eine Schüssel und fügt die Lebensmittelfarbe hinzu. Dabei sind euch keine Grenzen gesetzt, rot, rosa, grün, blau, lila, geschichtet, nicht geschichtet. Dann kräftig durchrühren. 

Ich habe mich dafür entschieden eins weiß zu lassen und nur Duft zuzugeben. Dann noch eins in rosa und rot. 

Ihr könnt das Badesalz danach auch ein wenig trocknen. Dazu einfach das Salz in eine Backofen geeignete Form geben und bei 50 Grad in den Backofen bis die gewünschte Trocknung eingetreten ist. 

Am Ende gebt ihr noch ein paar Tropfen von dem Seifenduft ins Meersalz und das war es auch schon. 
 
DIY, Basteln: selbstgemachtes, duftendes Badesalz in Wohndekoration und Geschenkidee - DIYCarinchen

Nun könnt ihr euer Gefäß noch so verzieren wie ihr lustig seid. Ich hab kleine Schilder gebastelt und sie an das Gläschen gebunden. 


DIY, Basteln: selbstgemachtes, duftendes Badesalz in Wohndekoration und Geschenkidee - DIYCarinchen

Ich habe folgende gemacht:
Rot: Cherry Kiss mit Kirschgeruch
Weiß: Cocont Feeling mit Kokosduft
Rosa: Purple Paradise mit Himbeerduft

DIY, Basteln: selbstgemachtes, duftendes Badesalz in Wohndekoration und Geschenkidee - DIYCarinchen


Ich hoffe es gefällt euch.
Bis Bald

Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr. 
 

1 Kommentar

  1. Die Idee ist wahnsinnig schön - vor allem auch toll für ein Mitbringsel bei einem Besuch bei Freunden oder Mutti :D

    Noch eine kleine Erinnerung: Du hattest dich für den 5. Mai für einen Gastbeitrag bei mir eingeschrieben - kannst oder möchtest du das noch wahrnehmen? Es wäre schön wenn du mir eine Mail dazu schreibst oder mir den Beitrag entsprechend zukommen lässt :)

    mail(at)sgkunst.de
    Liebe Grüße > sara

    AntwortenLöschen