DIY marmorierte Seifenherzen in pink


– Dieser Beitrag enthält Werbelinks –

Hey.

Ich arbeite ja nun schon etwas länger mit Seife und bin immer noch total begeistert. Heute wollte ich mal Seife marmorieren und das ist daraus geworden. Ich habe es mir etwas schwerer vorgestellt, aber es war doch ganz einfach. Ich hoffe sie gefallen euch.

DIY, Basteln: marmorierte Seifenherzen in pink als Geschenkidee, Kosmetik, Beauty und Wohndekoration - DIYCarinchen

Ihr braucht:
- Seifenfarbe pink*
- Zahnstocher

*Affiliate-Links: Bei Kauf erhalte ich eine kleine Provision, für euch entstehen natürlich keine Extrakosten

DIY, Basteln: marmorierte Seifenherzen in pink als Geschenkidee, Kosmetik, Beauty und Wohndekoration - DIYCarinchen

Als erstes habe ich die Seifenrohmasse geschmolzen. Dazu habe ich sie in einem Wasserbad erhitzt. Das Wasser sollte nicht kochen und eine Gradzahl von 60 nicht übersteigen.


Es ging ziemlich zügig bis alles geschmolzen war. Als es dann flüssig war, habe ich ein wenig Vanilleseifenduft hinzugegeben. Ich habe 5 Tropfen verwendet, aber das kann man ganz einfach variieren, indem man an der Masse riecht. 


Wenn ihr das habt, könnt ihr eure Silikonform befüllen.  

Dann habe ich einen Tropfen pinke Seifenfarbe in jedes Herz gefüllt.

DIY, Basteln: marmorierte Seifenherzen in pink als Geschenkidee, Kosmetik, Beauty und Wohndekoration - DIYCarinchen

Danach habe ich einfach mit einem Zahnstocher ein wenig die Farbe durchgerührt.

DIY, Basteln: marmorierte Seifenherzen in pink als Geschenkidee, Kosmetik, Beauty und Wohndekoration - DIYCarinchen
DIY, Basteln: marmorierte Seifenherzen in pink als Geschenkidee, Kosmetik, Beauty und Wohndekoration - DIYCarinchen

Nun lasst ihr alles gut trocknen. Wenn alles trocken ist könnt ihr eure Herzen vorsichtig aus der Form drücken. Und so sehen sie nun aus.

DIY, Basteln: marmorierte Seifenherzen in pink als Geschenkidee, Kosmetik, Beauty und Wohndekoration - DIYCarinchen

Super einfach oder?

Viel Spaß beim Nachbasteln.
Liebste Grüße

Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr. 
 

Kommentare

  1. Hey :)
    Die sind dir ja echt richtig gut gelungen, sieht echt toll aus! :)
    Das erinnert mich gerade an den Handarbeits-Unterricht in der Grundschule. Dort haben wir mal herzförmige Anhänger aus Wachs gebastelt, hat mir damals total Spaß gemacht ;)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen netten Kommentar.
    Ja, ich kenne das auch aus der Grundschule.
    Wir haben immer ganz viel gebastelt.
    Liebste Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen