DIY Kürbis Teelichter


– Dieser Beitrag enthält Werbelinks –

Huhu ihr Lieben.

Es ist Herbst und was ist ein totales Muss im Herbst? Genau Kürbisse. Deswegen will ich euch heute zeigen wie ihr aus kleinen Zierkürbissen Teelichter ganz einfach selber machen könnt. Eigentlich mag ich den Frühling und den Sommer ein wenig lieber, aber ich finde es auch total gemütlich im Herbst einfach mal eingekuschelt in der Wolldecke auf dem Sofa zu liegen. Dazu passen diese kleinen Teelichter auf jeden Fall total gut. 

DIY, Basteln: Kürbis Teelichter in Dekoration, Herbstdekoration, Basteln mit Naturmaterialien - DIYCarinchen

Ihr braucht:
- Haarspray

*Affiliate-Links: Bei Kauf unterstützt ihr mich und meinen Blog und damit kann ich euch immer wieder neue Projekte und Bastelinspirationen vorstellen. Euch entstehen natürlich keine Extrakosten. 

DIY, Basteln: Kürbis Teelichter in Dekoration, Herbstdekoration, Basteln mit Naturmaterialien - DIYCarinchen

Als erstes habe ich mit einem Seitenscheider den Stiel von den Kürbissen gekürzt, damit man später eine gute Auflage für den Bohrer hat und nicht hin und her rutscht. 

Danach habe ich mit einem Forsterbohrer die Löcher in die Kürbisse gebohrt. Der Bohrer sollte genau die Maße eines Teelichtes haben, ich habe euch oben einen verlinkt. Ich habe immer wieder ein kleines Stück gebohrt und dann überprüft ob das Teelicht schon rein passt, ich wollte ja auch nicht zu tief bohren.

DIY, Basteln: Kürbis Teelichter in Dekoration, Herbstdekoration, Basteln mit Naturmaterialien - DIYCarinchen

Wenn ihr das habt sieht euer Kürbis so aus. Sprüht euren Kürbis noch mit Haarspray ein damit er länger hält, besonders die ausgebohrte Fläche.

DIY, Basteln: Kürbis Teelichter in Dekoration, Herbstdekoration, Basteln mit Naturmaterialien - DIYCarinchen

Jetzt nur noch das Teelicht rein und fertig sind die Kürbisse.

DIY, Basteln: Kürbis Teelichter in Dekoration, Herbstdekoration, Basteln mit Naturmaterialien - DIYCarinchen

Was sagt ihr dazu? Ich finde, dass das eine schöne, simple Herbstdekoration ist. 

Viel Spaß beim Nachbasteln.
Liebste Grüße

Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr. 
 

Kommentare

  1. Oh das ist eine wirklich schöne Idee.
    Ich muss mal schauen ob ich Zierkürbisse finde um es nachzubasteln. Danke für das tolle DIY.

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anni.
      Ich habe meine aus einem Dekoladen,
      war aber am Wochenende auf dem Markt, dort gab es auch welche.
      Liebste Grüße
      Carina

      Löschen