DIY Kneipp® Badeperlen Verpackungsupcycling im Shabby Chic Look

- Dieser Artikel enthält Werbung für Kneipp® -

Huhu ihr Lieben.

Winterzeit ist Badezeit. Ich liebe es baden zu gehen, vor allem im Winter. Ich finde es ist unglaublich entspannend, nach einem langen Tag nach Hause zu kommen, sich in die Badewanne zu legen und dabei aus dem Fenster zu gucken. Da sollte der richtige, Badezusatz natürlich nicht fehlen um seine Haut zu pflegen. Baden und pflegen ist so einfach. Deswegen möchte ich euch heute die Kneipp® Badeperlen vorstellen und die tolle wiederverwendbare Verpackung. Wer schon mal meinen Blog gelesen hat, weiß dass ich gerne Sachen upcycle. Ich habe ja schon Probleme eine Klorolle wegzuwerfen, denn man könnte ja noch etwas aus ihr basteln. Ich glaube, das ist ein typisches Bastlerproblem. Aus diesem Grund will ich euch heute zeigen, wie einfach ihr Verpackungen upcyclen könnt, so dass sie nicht mehr in den Müll wandern müssen. 

DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen

Ihr braucht:
- Decalfolie
- Klarlackspray
- schwarze und weiße Acrylfarbe
- Teelicht oder Kerze
- Pinsel
- Schleifpapier

DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen

Die Verpackungen von den Kneipp® Badeperlen sind total hübsch, dass es mir fast ein wenig schwer gefallen, ist diese zu verändern, aber ich glaube das Ergebnis kann sich sehen lassen.

DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen
DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen

Als erstes habe ich mit schwarzer Acrylfarbe die Dose der Badeperlen angemalt. Eventuell muss man noch eine zweite Schicht auftragen, damit alles gut deckt. Danach lasst ihr alles gut trocknen.

DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen

Dann habe ich, die nun schwarz angemalte Dose, an ein paar Stellen mit einem Teelicht eingerieben. Das habe ich gemacht, damit sich später an diesen Stellen die obere Farbschicht besser löst.

DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen

Danach habe ich die Dose mit weißem Acryllack bemalt und wieder gut trocknen lassen.

DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen

Als alles gut getrocknet war, habe ich mit einem feinem Schleifpapier vorsichtig über die Dose geschliffen, bis der Shabby Chic Look entstanden ist.

DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen

Nun sehen die Dosen aber noch ein wenig langweilig aus.

Deswegen habe ich mit dazu entschieden, sie mit ein paar Bildern zu verschönern. Dazu habe ich Decalfolie verwendet. Decalfolie ist Wassertransferfolie.

Als erstes habe ich meine Bilder auf die Folie gedruckt und diese Motive kurz trocknen lassen. 

Danach habe ich auf die Motive Klarlack gesprüht und diese mit einem Fön getrocknet. Man kann sie natürlich auch so trocknen lassen, aber dafür bin ich zu ungeduldig. Diesen Vorgang solltet ihr 3x wiederholen, damit euch die Druckerschwärze nicht verläuft.

DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen

Dann habe ich mein Motiv ausgeschnitten und in warmes Wasser gelegt. Das Wasser sollte nicht zu heiß, aber auch nicht zu kalt sein, damit sich die Folie ideal löst. 

DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen

Die gelöste Folie habe ich dann vorsichtig auf meine Dose gelegt und trocknen lassen, so hält das ganze schon gut. Ich gebe aber immer noch eine Schicht meines Klarlackes auf das Motiv damit sich auch nichts mehr ablösen kann.

DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen

Und so sehen die Dosen jetzt aus.

DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen

Was sagt ihr dazu? Welches Motiv hättet ihr gewählt? Wie findet ihr diesen Basteltipp? Weitere schöne Upcycling Ideen mit den Kneipp® Badeperlen findet ihr bei 2 ganz lieben Menschen. Das ist einmal Christina von Happydings und Laura von Trendshock.

DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen
DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen

Es gibt die Badeperlen in 3 verschiedenen Varianten.
Badeperlen Belohne Dich:
mit Extrakten aus Pfingstrosen und Palmarosa
Badeperlen Seele baumeln lassen:
minzigzitrischer Duft, Extrakte aus Yuzu und Wasserminze
Badeperlen Sonnenseite:
mit Kumquateextrakt und ätherischem Mandarinenöl

DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen
DIY, Basteln: Kneipp® Badeperlen Verpackungsrecylcing im Shabby Chic Look mit Weihnachtsmotiv in Weihnachtsgeschenke, Weihnachten, Geschenke, Geschenkideen und Dekoration - DIYCarinchen

Viel Spaß beim Nachbasteln!
Liebste Grüße

Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr. 

Kommentare

  1. Die sind ja wunderschön geworden Carina!
    Echt eine tolle Idee :). Muss ich mir merken für Weihnachten!

    Liebste Grüße
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr toll :) das wird wohl das Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für meine Mama werden!vielen Dank! Ich suche schon ewig nach Ideen :)

      Löschen
  2. Hallo Carina,
    Danke,für tolle Gewinnspiel.Ich hüpfe gerne in den Lostopf,,
    Lieben Gruß,,,Bille

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carina, würde mich sehr über die Badeperlen freuen!!!Glücksgrüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe es in die warme Badewanne zu hüpfen! Und immer wieder benutze ich gern einen Sugarscrubb dazu. Ich würde mich riesig über die tollen Badeperlen freuen. Viele Grüße, Janin (janin.pabst@web.de)

    AntwortenLöschen
  5. Deine Ideen sind immer großartig liebe Carina;wie Dir nur immer alles einfällt. Gerade im 3er Set sehen sie total schön aus! Freue mich, Deinen Blog gefunden zu haben. LG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee ist toll, gefällt mir unheimlich gut. Über die Badeperlen würde ich mich sehr freuen. Liebe Grüße Ewa (ewa-maetty@web.de)

    AntwortenLöschen
  7. heyy
    ich bin auch voll fürs Baden, da kann man dann immer gut entspannen, ich würde mich natürlich auch über die Badeperlen freuen.
    viele liebe Grüsse Melanie
    (melmetzger@web.de)

    AntwortenLöschen
  8. Ich bade super gerne und würde mich riesig über die tollen Badeperlen freuen.
    Liebe grüße claudi

    AntwortenLöschen
  9. Also ich hätte das Motiv mit den beiden Hirschen genommen :-). Badeperlen gehen immer ...

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Carina, zuerst mal wieder ein dickes Lob für die tolle Idee und Anleitung des Upcycling! Ich finde ja den Urzustand schon herzerwärmend. Aber Deine Variante in black & white mit Hirsch ist der Hammer!
    Ganz lieben Dank für das tolleGewinnspiel und fürs Teilen der Anleitung! Muss glaube ich gleich nach der Folie googeln ;-)
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Iris Melissa Brangl.
      Du hast gewonneeeeeeeeeeeeeeeen. Leider hast du keine E-Mail Adresse hinterlassen, ich werde dich mal suchen, vielleicht finde ich dich ja. Oder wenn du das liest hinterlasse mir bitte deine E-Mail. =)
      Liebste Grüße Carina

      Löschen
  11. Hallo Carina,
    das sieht total hübsch aus. Ist dir wirklich gut gelungen.
    Die Badeperlen kenne ich bisher noch nicht und würde mich sehr freuen, wenn ich Glück habe.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Andrea (aodoerfer@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  12. Mal wieder eine schöne Idee! Ich wusste gar nicht, dass diese Dosen so stabil sind. Eine coole Größe, um damit zu basteln. Wenn ich sie gewinne - kann ich das auch ��

    AntwortenLöschen
  13. tolle Idee... toller Bericht, gerne dabei

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Carina, ein neuer Newsletter und boah... wieder so eine tolle Idee!! Deine Ideen und kreativität ist einfach KLASSE!!! Ich drücke den anderen und mir die Daumen... also ab in die Lostrommel!! :-)

    ( sabine.wassmann62@web.de )

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht so super aus. Und ich werde es demnächst sicher auch mal ausprobieren:)
    Natürlich am liebsten mit den Dosen von deinem Gewinnspiel. Aber erst nachdem mein Freund und ich ausgiebig die badeperlen erprobt haben

    (vicirothe@icloud.com)

    AntwortenLöschen
  16. Ich folge dir erst seit kurzem bei Insta und ich bin so beeindruckt über deine tollen Ideen. :) Ich freue mich schon drauf das nach zu machen und dies an meine Freunde zu Weihnachten zu Verschenken. Und natürlich würde mich freuen das badeset zu gewinnen. :)

    (darjahentschel@hotmail.de )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse Idee, was man aus "so einfachen Dosen" machen kann. Nach deiner tollen Inspiration würde ich die Dosen vermutlich mit Kreidefarben anmalen und weihnachtliche Motive mit einer Schablone drauf bringen, vermutlich in creme-braun gehalten. Davon am besten 4 Dosen, jeweils ein Teelicht oben drauf, auf eine Schieferplatte gestellt mit noch etwas passender Weihnachtsdeko dazu als Advents-"kranz"... ich glaube ich muss einkaufen :-)

      Löschen
  17. Mir ist beim lesen aufgefallen, das ich aktuell gar keinen badezusatz oder ähnliches habe- auweia
    Da muss ich einfach gewinnen ��
    Aber davon mal ab, Danke für die tolle Idee. Die Folie kannte ich noch gar nicht.

    AntwortenLöschen
  18. Die Dosen gefallen mir sehr.
    So sehr, dass ich sie am Wochenende nachbasteln werde.
    Die wunderschönen Sterne werde ich auf jeden Fall mit meiner Enkelin basteln.
    Das es doch nicht so kompliziert ist, hätte ich nicht gedacht.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend !
    LG Anja

    a.noetel@gmail.com

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine tolle Idee! Da versuche ich mal mein Glück��und hüpfen in deinen Lostopf.
    Liebe Grüße Bettina

    bdicknoether@online.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    ich mag Kneipp total egrne und würde mich freuen, diese neuen Produkte kennenzulernen :-)

    Liebe Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  21. Das ist eine super Idee :-), ich kenne diese Badeperlen gar nicht oder ich habe sie noch nie wahr genommen, Deine Technik erinnert mich an früher, als es die Klebetattoos gab, ist wahrscheinlich der gleiche Effekt? Oder? Die Dosen gefallen mir sehr gut :-)

    AntwortenLöschen
  22. Mega schöne Idee. Ich liebe Unikate.❤️
    Stöber gerade durch dein Insta Profil und freue mich schon wahnsinnig drauf einiges nachzubasteln und als Weihnachtsgeschenke an die liebsten zu verschicken.

    LG
    Jen

    AntwortenLöschen
  23. Oh, die Dosen sehen echt total klasse aus. Würde mich freuen, wenn ich das Set gewinnen könnte und diese auch so toll verzieren könnte.

    Marinawinkler87@web.de

    AntwortenLöschen