DIY Geschenk im Glas: Wunscherfüller Pusteblume selber machen + Free Printable

Huhu ihr Lieben!

[Werbelinks] Heute habe ich wieder ein super schnelles Geschenke-DIY für euch. Man braucht dafür nicht viel, um genau zu sein nur ein Einmachglas und Pusteblumen. Ich weiß noch wie sehr ich es geliebt habe, als Kind in meinem Dorf rumzubutschern und überall die Pustblumen zu pflücken und diese dann durch die Luft tanzen zu lassen. Um ehrlich zu sein, mache ich das heute immer noch gerne. Für sowas ist man doch nie zu groß oder?

DIY Geschenk im Glas: Wunscherfüller Pusteblume selber machen + Free Printable

Ich liebe, liebe, liebe Geschenke im Glas. Sie sind so schnell selber gemacht und kommen immer super bei den Beschenkten an. Dieses DIY ist so schnell gemacht und zu dem auch noch sehr dekorativ.

DIY Geschenk im Glas: Wunscherfüller Pusteblume selber machen + Free Printable

Ihr braucht:
- Pusteblumen
- Etikett
- Nagelschere

*Affiliate-Links: Bei Kauf unterstützt ihr mich und meinen Blog und damit kann ich euch immer wieder neue Projekte und Bastelinspirationen vorstellen. Euch entstehen natürlich keine Extrakosten. 

DIY Geschenk im Glas: Wunscherfüller Pusteblume selber machen + Free Printable

Schritt für Schritt Anleitung:
1. Schritt:
Als erstes bin ich in den Garten gegangen und habe ganz viele Pusteblumen gesammelt. Bei uns wächst total viel Löwenzahn und ich habe das Gefühl es wird von Jahr zu Jahr mehr. Manchmal macht mich das Zeug verrückt, aber eigentlich sind Pusteblumen doch echt erstaunlich. Eine total schöne Architektur. Pflückt euch also zuerst ein paar Pusteblumen.

Anzeige

2. Schritt:
Lasst eure Pusteblumen für ca. 1 Woche auf einem Stück Küchenrolle trocknen. So trocknen die Stiele auch noch und es kann nichts mehr im Glas schimmeln.

3. Schritt:
Nun wollen wir uns um das Glas kümmern. Ich habe dazu dieses Etikett designt. Das könnt ihr gerne auch für eure Wunscherfüller verwenden.
 

4. Schritt:
Druckt das Etikett aus und schneidet es dann mit einer Schere aus.

DIY Geschenk im Glas: Wunscherfüller Pusteblume selber machen + Free Printable

5. Schritt:
Wenn ihr das gemacht habt, könnt ihr mit der Nagelschere oder einer Lochzange ein kleines Loch in das Etikett machen. 

DIY Geschenk im Glas: Wunscherfüller Pusteblume selber machen + Free Printable

6. Schritt:
Fädelt dann die Paketschnur oder eine andere Schnur durch das Loch.

DIY Geschenk im Glas: Wunscherfüller Pusteblume selber machen + Free Printable

7. Schritt:
Jetzt könnt ihr euer Etikett an das Einmachglas binden.

DIY Geschenk im Glas: Wunscherfüller Pusteblume selber machen + Free Printable

8. Schritt:
Befüllt euer Glas nun mit den getrockneten Pusteblumen und fertig ist euer Geschenk im Glas. Ich werde es einer ganz lieben Person schenken, vielleicht mit einem kleinen Gutschein dran. 

DIY Geschenk im Glas: Wunscherfüller Pusteblume selber machen + Free Printable

Ich finde dieses Glas total schön und es weckt Kindheitserinnerungen. Wie findet ihr es?


DIY Geschenk im Glas: Wunscherfüller Pusteblume selber machen + Free Printable

Wenn ihr keinen Beitrag mehr verpassen wollt, folgt mir doch auch bei Instagram, Pinterest oder Facebook.

DIY Geschenk im Glas: Wunscherfüller Pusteblume selber machen + Free Printable

Ihr könnt euch auch für meinen kostenlosen Newsletter anmelden. Dann erhaltet ihr einmal in der Woche eine E-Mail mit meinen neusten Beiträgen.

DIY Geschenk im Glas: Wunscherfüller Pusteblume selber machen + Free Printable

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen.
Liebste Grüße



Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr.  

Du liest gerade: DIY Geschenk im Glas: Wunscherfüller Pusteblume selber machen + Free Printable

Kommentare

  1. Bei uns hab ich noch gar keine Pusteblumen gesehen ;) Als Kind fand ich die auch immer total super.
    Dein Geschenkglas sieht auf jeden Fall richtig toll aus. Da wird sich der Beschenkte sicher freuen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ria Marleen.
      Ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut.
      Ja, hat sie. =)
      Liebste Grüße Carina

      Löschen
  2. Wie lange halten die Pusteblumen sich denn ungefähr in dem Glas?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniel. Die halten sich getrocknet ewig. Nur nicht feucht in das Glas und verschließen dann schimmeln sie. Liebste Grüße Carina

      Löschen
  3. Muss ich mir für nächstes Jahr merken.

    Liebe Grüsse Anett

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, wie trocknet man die Blumen denn? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tabea,
      ich habe sie abgeschnitten und für 2 Wochen auf ein Stück Küchenrolle gelegt.
      Liebste Grüße
      Carina

      Löschen


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.

Anzeige