DIY wunderschöne Wanduhr aus Beton selber machen - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

- enthält Werbelinks -
Hallo ihr Lieben.

Ich lieeeeeebe Beton. Ich bin ein absoluter Betonjunkie und das schon seit Jahren. Ich kann davon einfach nicht genug bekommen. Wenn es nach mir gehen würde, würde meine komplette Deko aus Beton bestehen. Heute will ich euch zeigen, wie ihr ganz einfach aus ein wenig Beton und einer Schüssel eine traumhafte Beton Wanduhr selber machen könnt. Noch mehr tolle Ideen aus Beton findet ihr -hier-.

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

Ihr braucht:
- Beton*
- Uhrwerk*
- Acrylfarbe* oder Lackspray*
- Schüssel als Form
- Wandhalterung
- doppelseitiges Klebeband
- Schüssel
- Löffel
- Wasser

*Affiliate-Links: Bei Kauf unterstützt ihr mich und meinen Blog und damit kann ich euch immer wieder neue Projekte und Bastelinspirationen vorstellen. Euch entstehen natürlich keine Extrakosten. Du willst mehr wissen, gucke hier.

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

Ich finde meine neue Wanduhr genial. Ich muss sagen, ich bin schockverliebt. Ich hätte nicht gedacht, dass sie so toll wird und dass es so einfach ist.

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

Bastelanleitung:
1. Schritt:
Um das Uhrenwerk später an den Beton befestigen zu können, müssen wir einen Platzhalter in der Mitte der Schüssel befestigen. Dazu kann man etwas Rundes verwenden z.B. eine runde Stiftkappe, ein kleines Rohr oder was ihr sonst bei euch finden könnt. Dieses befestigt ihr dann ebenfalls mit etwas Klebstoff. Die meisten Uhrenwerke haben einen Durchmesser von 1 cm, aber guckt vorher, wie groß eures ist. Wichtig ist auch die Höhe eures Uhrwerkes, sprich wie dick ihr euren Beton gießen könnt. Damit ihr euren Beton nicht zu dick gießt, macht euch eine kleine Markierung.

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

2. Schritt:
Mischt nun euren Beton an. Gebt dazu in eine Schüssel etwas Beton und verrührt diesen mit Wasser. Es sollte eine nicht zu feste, aber auch nicht zu flüssige Masse entstehen. In etwa wie auf dem Bild.

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

3. Schritt:
Gebt nun die Masse in eure andere, vorbereitete Schüssel. Wenn ihr die Schüssel komplett mit Beton gefüllt habt, klopft diese auf einen festen Untergrund, damit die Blasen rausgehen. Das Ganze muss nun ca. 2-3 Tage trocknen und aushärten.


4. Schritt:
Damit die Uhr später auch an der Wand hängen kann, habe ich dann noch eine Halterung in den Beton gedrückt und etwas Beton auf die Halterung zur Verstärkung gegeben.

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

5. Schritt:
In der Zwischenzeit können wir uns um das Uhrenwerk kümmern. Die meisten Uhrenwerke sehen nicht sonderlich schön aus und kommen mit schwarzen Zeigern. Ich wollte meine Zeiger in einer anderen Farbe haben. Deswegen habe ich sie mit weißem Lackspray angesprüht. Man kann aber auch Acrylfarbe nehmen.

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

6. Schritt:
Wenn der Beton getrocknet ist, drückt die Form ein wenig auseinander. Dann löst sich der Beton. Den Platzhalter für das Uhrenwerk müsst ihr dann noch rausziehen. So sieht das Ganze nun aus. Schon ziemlich cool oder?

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

7. Schritt:
Beklebt dann eure Betonuhr mit Abklebefolie. Ich habe sie leicht schräg aufgeklebt.

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

8. Schritt:
Bemalt dann den Beton mit einer Acrylfarbe eurer Wahl. Ich habe mich für weiß entschieden.

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

9. Schritt
Nun muss nur noch das Uhrenwerk an der Uhr befestigt werden und fertig ist eure Uhr.

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

Ist das nicht ein geniales Beton DIY. Ich liiiiiebe es, aber ich glaube, das habe ich bereits geschrieben.

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

Wie gefällt es euch? Arbeitet ihr auch mit Beton? Es würde mich freuen, wenn ihr mir einen Kommentar da lasst.

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch bei Instagram, Pinterest oder Facebook folgen würdet. So verpasst ihr kein DIY mehr. Ihr könnt euch auch für meinen kostenlosen Newsletter anmelden.

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

Viel Spaß beim Selbermachen und eurer wunderschönen Wanduhr aus Beton.

Allerliebste Grüße



Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr.  

DIY wunderschöne Beton Wanduhr - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat



Du liest gerade: DIY wunderschöne Wanduhr aus Beton selber machen - in nur wenigen Schritten zu eurem Unikat

Keine Kommentare


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.