DIY: Geschenk im Glas Glücksmomente selber machen - die perfekte romantische Geschenkidee zum Valentinstag + kostenlose Vorlage

Huhu ihr Lieben.

[Werbelinks] Das Wertvollste was wir haben, sind unsere Erinnerungen und das Schönste im Leben ist doch die Liebe. Ich erinnere mich gerne an die schönen Momente, die ich mit dem Partner verbringe, leider vergisst man vieles einfach wieder. Deswegen wollte ich etwas basteln, was in Erinnerung bleibt und aus diesem Grund habe ich dieses Geschenk im Glas ''Glücksmomente'' gebastelt. Ich finde, dass sich dieses Glas perfekt für den Valentinstag eignet. Mehr tolle Ideen zum Valentinstag findet ihr -hier-.


DIY: Geschenk im Glas Glücksmomente selber machen - die perfekte romantische Geschenkidee zum Valentinstag + kostenlose Vorlage

Natürlich müssen das nicht nur Glücksmomente mit dem Partner sein. Es können auch schöne Momente mit der besten Freundin, Freund, Mama, Papa oder einfach mit sich selber sein.

Ihr fragt euch, wie das ganze funktioniert? Ihr stellt das noch leere Glas auf und legt am besten kleine Zettel und einen Stift neben das Glas.

DIY: Geschenk im Glas Glücksmomente selber machen - die perfekte romantische Geschenkidee zum Valentinstag + kostenlose Vorlage

Immer wenn euch ein besonders schöner Moment widerfährt, ihr etwas tolles erlebt oder ich besonders schöne Worte zu hören bekommt, schreibt ihr dies auf einen Zettel. Nach genau einem Jahr öffnet ihr gemeinsam das Glas. Nehmt euch am besten einen Abend Zeit und sprecht über all das was ihr erlebt habt. Ich wette mit euch, dass ihr 50% was auf den Zetteln steht wieder verdrängt oder gar vergessen habt.

DIY: Geschenk im Glas Glücksmomente selber machen - die perfekte Geschenkidee zum Valentinstag

Natürlich gibt es zu dem Glas wieder eine Bastelanleitung, da dieses DIY aber so schnell zu machen ist, wird die Anleitung eher kurz.

Ihr braucht:
- Einmachglas*
- Lochstanzer*
- dickes, weißes Papier*
- Paketschnur
- Schere
- kleine Zettelchen
- Stift

*Amazon Affiliate-Links: Bei Kauf unterstützt ihr mich und meinen Blog und damit kann ich euch immer wieder neue Projekte und Bastelinspirationen vorstellen. Euch entstehen natürlich keine Extrakosten. Du willst mehr wissen, gucke hier.

DIY: Geschenk im Glas Glücksmomente selber machen - die perfekte Geschenkidee zum Valentinstag

Bastelanleitung:
1. Schritt:
Wenn ihr mögt, könnt ihr euch gerne meine Vorlage ausdrucken. Ich habe dazu Bastelpappe verwendet, also dickeres, weißes Papier. Um die Vorlage auszudrucken, klickt einfach auf das Bild.



2. Schritt:
Schneidet nun die Vorlage aus und macht mit einem Lochstanzer oder einer spitzen Schere zwei kleine Löcher.

DIY: Geschenk im Glas Glücksmomente selber machen - die perfekte romantische Geschenkidee zum Valentinstag + kostenlose Vorlage

3. Schritt:
Fädelt nun die Paketschnur durch das Etikett.

DIY: Geschenk im Glas Glücksmomente selber machen - die perfekte romantische Geschenkidee zum Valentinstag + kostenlose Vorlage

4. Schritt:
Bindet nun das Etikett an das Einmachglas.

DIY: Geschenk im Glas Glücksmomente selber machen - die perfekte romantische Geschenkidee zum Valentinstag + kostenlose Vorlage

Das war mal eine schnelle Anleitung oder? Manchmal sind es die kleinen Dinge, die eine so große Wirkung haben. Findet ihr nicht auch?

DIY: Geschenk im Glas Glücksmomente selber machen - die perfekte romantische Geschenkidee zum Valentinstag + kostenlose Vorlage

Wenn ihr kein DIY mehr verpassen wollt, könnt ihr euch gerne für meinen kostenlosen Newsletter anmelden oder ihr folgt mir bei Pinterest, Instagram oder Facebook. Ich würde mich sehr freuen.

Ich wünsche euch eine tolle Zeit und viel Spaß beim Selbermachen.


Allerliebste Grüße



Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr.  



(Datenschutz, Analyse und Widerruf)


DIY: Geschenk im Glas Glücksmomente selber machen - die perfekte romantische Geschenkidee zum Valentinstag + kostenlose Vorlage


Du liest gerade: DIY: Geschenk im Glas Glücksmomente selber machen - die perfekte Geschenkidee zum Valentinstag

Keine Kommentare


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.