DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

- unbezahlte Werbung (Namensnennung)/Werbelinks -

Huhu ihr Lieben.

Ich war wieder kreativ und habe meine Bilderrahmen, die man aufklappen und befüllen kann, umgestaltet. Den einen habe ich mit bemalten Federn gefüllt und den anderen habe ich mit einem Lettering-Spruch versehen. Ich finde meine neue Wanddeko genial. Wie gefallen euch die Bilderrahmen? Noch mehr schöne selbstgemachte Deko findet ihr -hier-. Aber nun will ich euch natürlich zeigen, wie das Ganze geht.

DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

Ihr braucht:
- Klappbilderrahmen*
- Lack*
- weißen Edding*
- Federn
- Pinsel
- meine Vorlage

*Affiliate-Links: Bei Kauf unterstützt ihr mich und meinen Blog und damit kann ich euch immer wieder neue Projekte und Bastelinspirationen vorstellen. Euch entstehen natürlich keine Extrakosten. Du willst mehr wissen, gucke hier.

DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

Bastelanleitung Bilderrahmen Federn:

DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

1. Schritt:
Schüttelt euren Lack erst einmal gut durch, ansonsten habt ihr nachher unterschiedliche Töne auf der Feder. Wer meinen Blog kennt, weiß, dass ich gerne die Farben von Revell verwende, da sie unglaublich ergiebig sind. Man kann aber auch einen anderen Lack nehmen.

2. Schritt:
Tunkt nun eure Feder in euren Lacktopf. Die überschüssige Farbe, könnt ihr dann mit einem Pinsel abstreichen.

DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

3. Schritt:
Lasst dann alles gut trocknen.

DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

4. Schritt:
Wenn alles gut getrocknet ist, könnt ihr den Bilderrahmen aufklappen, eure Federn reinlegen und dann den Bilderrahmen wieder schließen.

DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

Und so sieht das Ganze jetzt aus.

DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

Ich finde diesen Bilderrahmen total schön. Obwohl diese Bastelidee so einfach ist, finde ich diese Dekoration total toll. Was sagt ihr?

Bastelanleitung Bilderrahmen Lettering:

DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

1. Schritt:
Wenn ihr mögt, könnt ihr euch meine Vorlage ausdrucken. Ich habe zuerst die Wörter live, laugh, love auf ein Papier geschrieben, um sie dann auf den Bilderrahmen zu übertragen. Es gibt aber auch spezielle Letteringseiten im Internet, dort kann man etwas eintippen und sich eine Letteringschriftart aussuchen.



2. Schritt:
Legt dann die Vorlage unter euren aufgeklappten Bilderrahmen.

DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

3. Schritt:
Malt danach die Linien mit einem Edding nach. Ich habe mich für weiß entschieden. Das love habe ich mit dem Silberlack und einem Pinsel aufgetragen.

DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

4. Schritt:
Lasst auch dieses gut trocknen, bevor ihr den Bilderrahmen schließt.

Ich weiß gar nicht welcher Bilderrahmen mir besser gefällt. Welcher gefällt euch besser? Der mit der Feder oder der mit dem Lettering?

DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

Wenn ihr nichts mehr verpassen wollt, könnt ihr mir gerne bei Instagram, Facebook oder Pinterest folgen, ich würde mich sehr freuen. Ihr könnt euch auch für meinen kostenlosen Newsletter anmelden.

DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Selbermachen.
Allerliebste Grüße



Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr.  



(Datenschutz, Analyse und Widerruf)


DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering


Du liest gerade: DIY: coole Wanddeko mit aufklappbaren Bilderrahmen - verziert mit Federn und Handlettering

Kommentare

  1. Deine Wanddekoration ist zum Verlieben schön! Es ist total mein Stil :) Ich muss es unbedingt nachmachen, nur in einer anderen Farbgebung, sodass es zu anderen Dekorationen in meinem Wohnzimmer passt. Vielleicht in Kupfer oder Gold...
    Liebe Grüße
    Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leo.
      Dankeschön, es freut mich sehr, dass es dir gefällt.
      Kupfer finde ich auch total schön.
      Ich will dann Bilder sehen. :)
      Liebste Grüße
      Carina

      Löschen


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.