DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

Huhu ihr Lieben!

[Werbelinks] Seid ihr noch auf der Suche nach einer schnellen Gartendeko aus Beton? Dann sind diese Betonschalen als Windlichter vielleicht genau die richtigen für euch! Ich hätte nicht gedacht, dass diese Schalen doch so einfach herzustellen sind. Ihr braucht dafür nur Beton, einen Luftballon und etwas Lackfarbe. Bastelt ihr auch mit Beton? Dann schreibt es mir doch mal in die Kommentare.

DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

Ich weiß auch nicht genau, wo meine Liebe zum Beton herkommt, aber seit knapp 5 Jahren kann ich von dem Material einfach nicht genug bekommen. Ich finde es immer wieder erstaunlich, was man aus diesem Material so alles machen kann. Aber nun ab zur Anleitung!

DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

Ihr braucht:
- Gieß*- oder Knetbeton*
- Lack in gold*, kupfer* und silber*
- Luftballons
- Teelichter
- Schüssel
- Löffel
- Wasser 
- Handschuhe
- Pinsel

*Amazon Affiliate-Link

DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

Bastelanleitung:
1. Schritt:
Pustet zuerst euren Luftballon auf eure gewünschte Größe auf. Ich würde bei eurem ersten Versuch mit einem wenig aufgepusteten, kleinem Luftballon starten. Optional kann man auch einen Plastikball oder ähnliches verwenden. Ich verwende einen Luftballon, weil ich bei diesem später, wenn alles ausgehärtet ist, die Luft einfach rauslassen kann.

Stellt diesen dann auf ein Gefäß.

DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

2. Schritt:
Ich habe Beton zum Gießen verwendet. Man kann aber auch Knetbeton verwenden. Gebt etwas Beton in eure Schale und verrührt diesen mit Wasser. Die Konsistenz der Masse sollte ziemlich fest sein, denn wenn es zu flüssig ist läuft der Beton einfach nur am Luftballon herunter.

DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

3. Schritt:
Wenn ihr die Masse angerührt habt, gebt ihr die Masse auf den Luftballon. 

Tipp: Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es einfacher ist, die komplette Masse auf den Luftballon zu geben und dann an den Luftballon zu drücken. Wenn mann immer mal wieder etwas Masse auf den Luftballon gibt, festdrückt und dann wieder etwas Masse dazu gibt, wird es an den Übergängen rissig.

DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

4. Schritt:
Nun ist etwas Geduld angesagt, denn der Beton braucht nun ca. 24 Stunden bis er durchgetrocknet ist.

DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

5. Schritt:
Lasst nun die Luft aus eurem Ballon. Ich würde ihn nicht mit knall platzen lassen, nicht das dabei was kaputt geht. Schneidet lieber ein kleines Loch am Knoten des Luftballons.

DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

6. Schritt:
Jetzt ist eure Schale auch schon bereit zum Bemalen. Ich verwende immer den Lack, den ich euch oben verlinkt habe, da er total ergiebig ist und super auf sämtlichen Materialien hält. Malt nun einfach das innere der Schale an und lasst alles gut trocken.

7. Schritt:
Zum Schluss fehlt nur noch das Teelicht. Das stellt ihr einfach in euer Windlicht aus Beton und zündet es an.

DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

Ich finde die Farben in Verbindung mit dem Windlicht total schön. Wie findet ihr es?

DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

Um nichts mehr von DIYCarinchen zu verpassen, folgt mir doch einfach bei Instagram, Pinterest oder Facebook.

DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

Ihr könnt euch auch für meinen kostenlosen Newsletter anmelden. Dann erhaltet ihr einmal in der Woche eine E-Mail mit meinen neusten Beiträgen.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Selbermachen.

Allerliebste Grüße


Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr.  



(Datenschutz, Analyse und Widerruf)


DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

Du liest gerade: DIY Windlichter aus Beton ganz einfach selber machen - die perfekte Gartendeko

Kommentare

  1. Die Idee ist Klasse, ich hab noch richtig viele von denen in meinem Keller und neue Deko für meinen Balkon kann ich immer gut gebrauchen :) Komme bald aus dem Hotel Meraner Land zurück, dann werd ich das auch mal versuchen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maren,
      oh das klingt ja schön.
      Du musst dann unbedingt mal ein Foto schicken. :)
      Liebste Grüße
      Carina

      Löschen


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.

Anzeige