Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer

Like ice in the sunshine, like ice in the sunshine. I´m melting away, on this sunny day... :) Ungewohnt, dass ich mal nicht mit ''Huhu ihr Lieben'' anfange. Dieses mal musste ich einfach anders anfangen, denn das Lied hatte ich die ganze Zeit im Kopf, als ich dieses super leckere Wassermelonen-Kiwi Eis selber gemacht habe. So ein Ohrwurm dauert bei mir manchmal Stunden oder sogar Tage. Geht es euch auch so?

Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer

Als Kind haben wir ganz oft Stieleis oder auch Pop Cycle selber gemacht, egal ob mit Saft oder Joghurt. Besonders lecker fand ich als Kind immer Fruchzwerge Eis. Stiel rein, ab in die Tiefkühle und schlemmen. Muss ich jetzt Werbung schreiben, um nicht verklagt zu werden? Na gut: Werbung wegen Namensnennung. :)

Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer

Das tolle an diesem Stieleis ist, dass es durch den Fruchtzucker keinen Zusatzzucker braucht und so wunderbar süß schmeckt, ohne dabei viele Kalorien zu haben. Außerdem ist es super erfrischend und sieht toll aus.

Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer

Ihr braucht:
  • Wassermelone
  • Kiwi
  • Eisform
  • Holzstiele
  • Pürierstab

Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer

Rezept:
Das Rezept ist super einfach und total schnell gemacht. Dieses Eis eignet sich super, um es mit Kindern zu machen, sie werden begeistert von den Farben und von den zwei Schichten sein.

1. Schält zuerst eure Kiwi und püriert diese.

Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer

2. Füllt die pürierte Kiwi dann in die Eisform.

Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer

3. Gebt die Eisform jetzt für ca. 1 Stunde in die Tiefkühltruhe, damit die Kiwischicht schon gefrieren kann, ansonsten verlaufen später die beiden Schichten.

4. Püriert dann die Wassermelone. Falls eure Wassermelone Kerne hat, entfernt diese vorher.

5. Gebt die Wassermelone nun auf die Kiwischicht.

Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer

6. Steckt nun eure Stiele in die Form und lasst euer Eis ein paar Stunden in der Tiefkühltruhe. Am Anfang war ich wieder zu ungeduldig und habe es zu früh raus genommen. Danach habe ich mein Eis über Nacht in der Tiefkühltruhe gelassen.

Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer

7. Noch ein kleiner Tipp. Wenn euer Eis schwer aus der Form geht, haltet diese kurz unter heißes Wasser, dann lässt sich das Eis leicht aus der Form nehmen.

Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer

Sieht das Wassermelonen-Kiwi Eis nicht lecker aus? Es schmeckt einfach irgendwie nach Sommer. Yammi.

Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Kein Problem, folgt mir doch einfach bei Instagram, Pinterest oder Facebook.

Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer

Ihr könnt euch auch für meinen kostenlosen Newsletter anmelden. Dann erhaltet ihr einmal die Woche eine E-Mail mit meinen neusten Beiträgen.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Selbermachen und natürlich beim Eis schlemmen.

Liebste Grüße



Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr.  



(Datenschutz, Analyse und Widerruf)


Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer


Du liest gerade: Rezept - Wassermelone-Kiwi Eis schnell und einfach selber machen - perfekt für den Sommer

Kommentare

  1. Richtig lecker schaut das heute bei dir aus!
    Hoffe, der Sommer kommt jetzt schnell zurück!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh toll <3 Das sieht ja klasse aus! Ich liebe solche Inspirationen einfach. Meine Mom hat mir zu meinem Geburtstag eine Obsttorte aus Melone gemacht. Hierzu hat sie eine ganze Melone geschält, in zwei Hälften geschnitten, mittig mit einer Quarkcreme gefüllt und anschließend mit Himbeeren, Blaubeeren und Kiwis dekoriert! Das war so ein cooler Eyecatcher und auch sehr sehr lecker

    Sei lieb gegrüßt
    Franny

    AntwortenLöschen


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.

Anzeige