Rezept - Himbeeressig selber machen - so einfach geht es + kostenlose Vorlage

Huhu ihr Lieben!

[Werbelinks] Fast hätte ich vergessen, euch diesen Beitrag zu zeigen. Ich habe die Fotos vor längerer Zeit gemacht und dann einfach vergessen, dabei esse ich mindestens zweimal die Woche einen Salat mit meinem selbstgemachten Himbeeressig. Ich war mir auch sicher, dass ich euch das Rezept schon gezeigt habe. Hab ich aber nicht! Das will ich jetzt auf jeden Fall nachholen, denn er schmeckt so so so so lecker.

Rezept - Himbeeressig selber machen - so einfach geht es + kostenlose Vorlage

Als ich das Rezept gesehen habe, dachte ich mir: Und das soll schmecken? Das ist ja zu einfach, um wahr zu sein, denn man braucht nur drei Zutaten! Himbeeren, Essig und Honig.

Rezept - Himbeeressig selber machen - so einfach geht es + kostenlose Vorlage

Der Himbeeressig eignet sich auch perfekt als Geschenkidee zu Weihnachten, zum Mutter- oder Vatertag oder einfach mal so als Mitbringsel. Oder was sagt ihr?

Ihr braucht:

*Amazon Affiliate-Links: Bei Kauf unterstützt ihr mich und meinen Blog und damit kann ich euch immer wieder neue Projekte und Bastelinspirationen vorstellen. Euch entstehen natürlich keine Extrakosten. Du willst mehr wissen, gucke hier.

1. Wascht zuerst eure Himbeeren, wenn ihr frische verwendet. Optional könnt ihr auch tiefgekühlte Himbeeren verwenden, diese solltet ihr aber vorher auftauen lassen.

2. Gebt 350 ml Himbeeren und 750 ml Essig in einen Topf und erhitzt diese gemeinsam. In der Zwischenzeit könnt ihr die Himbeeren mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.

Kleiner TIPP! Mit Apfelessig schmeckt es am Besten!

3. Dann muss alles einmal kurz aufkochen.

4. Lasst das Ganze nun durch ein Sieb abseihen und füllt den heißen Essig in eure sterilen Flaschen.

Rezept - Himbeeressig selber machen - so einfach geht es + kostenlose Vorlage

5. Ich lasse Flaschen und Gläser immer auf dem Kopf auskühlen.

6. Wer mag, kann sich gerne noch mein Etikett ausdrucken. Klickt dazu einfach auf das Bild.


Rezept - Himbeeressig selber machen - so einfach geht es + kostenlose Vorlage

Ich habe meine Etiketten auf dickerem Papier ausgedruckt.

Rezept - Himbeeressig selber machen - so einfach geht es + kostenlose Vorlage

7. Lasst es euch schmecken. Ich esse den Himbeeressig am liebsten auf selbstgemachten Salaten. Dazu gebe ich 1 EL Essig mit 2 EL Öl, etwas Zucker, Salz und Pfeffer in ein Glas und verrühre alles mit einander. Das schmeckt einfach herrlich! :)

Rezept - Himbeeressig selber machen - so einfach geht es + kostenlose Vorlage

Wenn ihr keinen Beitrag mehr verpassen wollt, würde ich mich auch sehr freuen, wenn ihr mir bei Instagram, Facebook oder Pinterest folgen würdet.

Ihr könnt euch auch für meinen kostenlosen Newsletter anmelden, dann erhaltet ihr einmal in der Woche eine E-Mail mit meinen neusten Beiträgen.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Selbermachen!

Allerliebste Grüße



Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr.  



(Datenschutz, Analyse und Widerruf)


Rezept - Himbeeressig selber machen - so einfach geht es + kostenlose Vorlage


Rezept - Himbeeressig selber machen - so einfach geht es + kostenlose Vorlage

Keine Kommentare


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.

Anzeige