Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

Huhu ihr Lieben!

[Werbelinks] Im Moment bin ich total im Einkochwahn. Ich liebe es, Sachen selber einzukochen. Ich fand es als Kind schon immer toll, in den Keller meiner Oma zu gehen und mir ein Glas Wachsbohnen zu holen und diese einfach so zu verputzen. Ich wollte schon immer mal selber Senf machen, aber dachte immer, dass das bestimmt kompliziert ist. Pustekuchen, es ist super einfach und schnell gemacht. Als ich beim Aufräumen dann noch eine riesen Packung Senfkörner gesehen habe, musste ich dieses Projekt einfach endlich umsetzen. Schaut doch auch mal bei meiner Rezepte-Sammlung vorbei. :)

Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

Senf ist super gesund, er hilft beim Abnehmen, ist entzündungshemmend und antibiotisch und das sind nur 3 gute Eigenschaften. Außerdem schmeckt er super.

Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

Ihr braucht Grundrezept:
  • 100 g Senfkörner*
  • 160 ml Wasser 
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Kurkuma
  • 3 EL Essig (Apfelessig*)
  • 1 TL Honig
  • Mörser & Stößel, Zerkleinerer
*Amazon Affiliate-Link

Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

Rezept Senf:
1. Mahlt zuerst eure Senfkörner. Leider habe ich keinen wirklichen Zerkleinerer und mein Mixer wollte die Senfkörner nicht zerkleinern. Deswegen habe ich zu einem Mörser und Stößel gegriffen. Allerdings ist das doch sehr anstrengend. Naja so habe ich gleich ein wenig Armsport gemacht. :)

Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

Je feiner ihr eure Senfkörner mahlt, umso feiner wird euer Senf. Mein Senf ist eher ein wenig gröber, aber das ist perfekt, weil ich für ein weiteres Rezept bald gröberen Senf brauche. Was ich da genau vorhabe, erfahrt ihr dann in einem anderen Beitrag. :)

2. Vermischt euren gemahlenen Senf mit 2 TL Salz und einem EL Kurkuma. Der Kurkuma ist für die gelbe Farbe, ihr könnt ihn natürlich auch weg lassen.

Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

3. Gebt dann 160 ml Wasser hinzu. Wichtig! Gebt kein kochenendes Wasser zu den gemahlenen Senfkörnern hinzu, er könnte sonst bitter werden. Optional könnt ihr auch Bier verwenden. Das schmeckt auch sehr gut. Rührt die Masse dann erneut um.

Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

4. Lasst alles nun eine Zeit lang stehen. Je länger ihr in stehen lasst umso milder wird er. Ich habe ihn über Nacht stehen lassen. Das Wasser wird dann aufgesaugt.

Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

5. Wenn eure Mischung eine Zeit lang geruht hat, gebt noch 3 EL Essig hinzu. Ich habe mich für Apfelessig entschieden. Ich finde dann schmeckt er noch ein bisschen besser. Ihr könnt aber jede Art von Essig verwenden. Außerdem habe ich dann noch 1 TL Honig mit hinzu gefügt. Dann nochmal ordentlich umrühren.

6. Zu guter Letzt füllt ihr den Senf in ein Einmachglas und stellt es in den Kühlschrank.

WICHTIG!! Senf braucht Zeit. Lasst den Senf mindestens einen Tag, besser noch ein paar Tage im Kühlschrank, bis ihr ihn verzehrt.

Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

Haltbarkeit:
Wenn ihr den Senf immer mit einem sauberen Löffel herausnehmt, ist er nahezu ewig haltbar durch das Salz und den Essig.

Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

Ich werde noch viele verschiedene Senf-Variationen ausprobieren. Vielleicht zeige ich euch ja bald schon eine weitere? Aber vorher brauche ich auf jeden Fall einen Zerkleinerer.

Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

Ich hoffe, dass euch dieser Beitrag gefallen hat. Wenn ihr keinen Beitrag mehr verpassen wollt, folgt mir doch auch bei PinterestInstagram oder Facebook.

Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

Ihr könnt euch auch für meinen kostenlosen Newsletter anmelden. Dann erhaltet ihr einmal in der Woche eine E-Mail mit meinen neusten Beiträgen.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Selbermachen!


Allerliebste Grüße



Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr.  



(Datenschutz, Analyse und Widerruf)


Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

Du liest gerade: Rezept - grober Senf mit Honig selber machen - so einfach und schnell geht es

Keine Kommentare


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.

Anzeige