Rezept - Holunderbeerensirup schnell und einfach selber machen

Es ist Hollunderbeerenzeit!!! Als ich die ersten Hollunderblüten Anfang Juni gesehen habe, habe ich mich riesig darauf gefreut diese zu verarbeiten. Ich habe aus ihnen Holunderblütensirup und Holunderblütenessig selber gemacht. Natürlich habe ich ein paar Dolden stehen lassen, sonst hätte ich ja keine Holunderbeeren pflücken können und jetzt ist es endlich soweit, sie sind reif und super saftig. Perfekt um nun auch aus den Holunderbeeren Sirup zu machen.

Rezept - Holunderbeerensirup schnell und einfach selber machen

Viele wissen gar nicht, dass man auch aus den Beeren Sirup machen kann und denken, dass die Holunderbeeren giftig sind. Man sollte sie nur nicht roh essen. Gekocht ist das kein Problem. Außerdem schmeckt Holunderbeerensirup super lecker und schaut euch doch bitte mal diese tolle natürliche Farbe an!!!

Rezept - Holunderbeerensirup schnell und einfach selber machen

In meinem Beitrag Holunderblütensirup erfahrt ihr auch wie ihr den schwarzen Holunder von seinem kleinen, giftigen Bruder dem Zwergholunder unterscheiden könnt.

Rezept - Holunderbeerensirup schnell und einfach selber machen

Nun will ich euch aber nicht weiter auf die Folter spannen und euch zeigen, wie ihr schnell und einfach Holunderbeerensirup selber machen könnt.

Rezept - Holunderbeerensirup schnell und einfach selber machen

Ihr braucht:

*Amazon Affiliate-Links: Bei Kauf unterstützt ihr mich und meinen Blog und damit kann ich euch immer wieder neue Projekte und Bastelinspirationen vorstellen. Euch entstehen natürlich keine Extrakosten. Du willst mehr wissen, gucke hier.

Anleitung Rezept:
1. Zupft zunächst eure Holunderbeeren vom Stiel ab. Das geht ganz einfach mit einer Gabel. Steckt die Gabel einfach zwischen Stiel und Beere und zieht sie dann vorsichtig ab.

Rezept - Holunderbeerensirup schnell und einfach selber machen

Trotzdem ist es viel Arbeit bis ihr ein Kilogramm gezupft habt, aber sie lohnt sich.

2. Gebt eure Holunderbeeren in eine große Schüssel und übergießt diese mit lauwarmen Wasser. Ihr könnt die Holunderbeeren nun entweder 24 Stunden im Kühlschrank reifen lassen oder ihr stellt sie einfach für ca. 5 Stunden so in die Küche. Ich lasse sie immer einfach so etwas einweichen.

3. Kippt dann das Wasser weg. Dieses brauchen wir nicht mehr und gebt eure Holunderbeeren in einen Kochtopf.

4. Püriert eure Holunderbeeren mit einem Pürierstab. Presst eure beiden Zitronen aus und gebt den Saft der Zitronen zu den Holunderbeeren. Fügt zusätzlich 200 g Zucker hinzu und bringt alles zum Kochen. Die Masse sollte nur kurz einmal aufkochen.

5. Gebt dann alles in ein feines Sieb und siebt die Masse ab. Ich drücke den Saft zusätzlich mit einem Löffel aus der Masse.

6. Die Flüssigkeit muss nun gewogen werden. Je saftiger die Beeren, je mehr Flüssigkeit bekommt ihr aus ihnen. Bei mir waren es 970 ml. Euren Saft mischt ihr jetzt 1:1 mit Zucker. Das heißt bei mir 970 ml Saft, 970 g Zucker. Kocht das ganze wieder kurz auf und füllt es dann in eure sterilen Flaschen um.

Wichtig! Lasst es nicht zu lange kochen, dann kocht es ein und ihr habt Holunderbeerengelee. :) Das schmeckt zwar auch super lecker, aber heute wollen wir ja Sirup machen.

7. Lasst eure Flaschen dann vollständig auskühlen. Der Sirup hält sich ca. ein halbes bis ein Jahr. Wobei ich ihn auch länger verwende, wenn noch etwas übrig ist.

Ich persönlich trinke ihn super gerne einfach nur mit Wasser und Crushed Ice. Er schmeckt aber auch toll als Cocktail mit verschiedenen Säften oder gebt ihn zu etwas Sekt hinzu. Probiert es einfach mal aus, da könnt ihr kaum etwas falsch machen.

Rezept - Holunderbeerensirup schnell und einfach selber machen

Ich hoffe, dass euch dieses Rezept gefallen hat. Wenn ihr keinen Beitrag mehr verpassen wollt, folgt mir doch auch bei Instagram, Pinterest oder Facebook.

Rezept - Holunderbeerensirup schnell und einfach selber machen

Ihr könnt euch auch für meinen kostenlosen Newsletter anmelden. Dann erhaltet ihr einmal in der Woche eine E-Mail mit meinen neusten Beiträgen.

Rezept - Holunderbeerensirup schnell und einfach selber machen

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Selbermachen.

Allerliebste Grüße



Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr.  



(Datenschutz, Analyse und Widerruf)


Rezept - Holunderbeerensirup schnell und einfach selber machen

Du liest gerade: Rezept - Holunderbeerensirup schnell und einfach selber machen

Keine Kommentare


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.

Anzeige