Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in 5 Minuten aus der Mikrowelle - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup

- Werbung für FIFTYEIGHT PRODUCTS-
Huhu ihr Lieben.

Seid ihr auch so kleine Kuchenjunkies wie ich? Ich liebe Kuchen. Ich kann an fast allen Süßigkeiten vorbei gehen, aber nicht an leckeren Kuchen. Wenn ich den Geruch schon in die Nase bekomme, dann muss ich den Kuchen einfach haben. Aus diesem Grund habe ich euch heute 2 herbstliche Tassenkuchen gezaubert, die nicht nur in unter 5 Minuten fertig sind, sie schmecken auch super lecker und sind total saftig.

Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in unter 5 Minuten aus der Mikrowelle selber machen - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup

Gemeinsam mit Dirk von FIFTYEIGHT PRODUCTS habe ich diesen Beitrag für euch ausgetüftelt. Denn wie einige von euch mitbekommen haben, darf ich euch immer mal wieder die neuen Produkte vorstellen. Ich bin seit erster Stunde ein Fan von diesen kleinen, süßen Gesichtern.

Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in unter 5 Minuten aus der Mikrowelle selber machen - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup

Dieses Jahr habe ich euch ja schon meine süßen, selbstgemachten Zuckerherzen zum Valentinstag in der Zuckerdose vorgestellt, wie auch selbstgemachte Trinkschokolade mit dem Henkelbecher. Außerdem habe ich Teller mit Biss mit Nagellack marmoriert


Heute darf ich euch in diesem Beitrag die kleinen Espresso-Mugs vorstellen. Aber nun her mit den Rezepten!

Rezept Walnuss-Ahornsirup-Tassenkuchen:
(Rezept reicht für ca. 4 Esspresso-Mugs oder 1 Tasse á 250ml)

Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in unter 5 Minuten aus der Mikrowelle selber machen - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup

  • 4 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel braunen Zucker
  • 3 Esslöffel Ahornsirup
  • 2 Esslöffel Wallnüsse
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 40 Gramm Butter
  • 1 mittelgroßes Ei
  • eine Prise Salz
  • Vanilleextrakt

Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in unter 5 Minuten aus der Mikrowelle selber machen - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup

Zubereitung:
1. Wenn ihr ganze Wallnüsse habt, zerkleinert diese. Das klappt super mit einem Mörser. 
2. Schmelzt eure Butter in einem kleinen Gefäß in der Mikrowelle. 30 Sekunden bei 300 Watt reichen aus. Bedeckt euer Gefäß auch vorsichtshalber
3. Schlagt das Ei mit Zucker ca. 1 Minute lang, bis alles homogen durchgemischt ist. 
4. Nun kommen alle anderen Zutaten dazu und wieder durchrühren. 
5. Füllt den Teig nun in die Espresso Mugs.

Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in unter 5 Minuten aus der Mikrowelle selber machen - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup

Mikrowelle:
Stellt die kleinen Mugs für ca. 30 Sekunden in die Mikrowelle bei 800 Watt.

Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in unter 5 Minuten aus der Mikrowelle selber machen - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup

Sieht der kleine Walnuss-Ahornsirup-Tassenkuchen nicht lecker aus?

Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in unter 5 Minuten aus der Mikrowelle selber machen - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup

Rezept Apfel-Zimt-Tassenkuchen:
(Rezept reicht für ca. 4 Esspresso-Mugs oder 1 Tasse á 250 ml)

Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in unter 5 Minuten aus der Mikrowelle selber machen - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup

  • 4 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel braunen Zucker
  • 1 Esslöffel Sahne oder Milch
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Stück Apfel
  • 40 Gramm Butter
  • 1 mittelgroßes Ei
  • Zitronensaft
  • eine Prise Salz
  • Vanilleextrakt

Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in unter 5 Minuten aus der Mikrowelle selber machen - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup

Zubereitung:
1. Wascht zuerst euren Apfel mit klarem Wasser ab und viertelt ihn dann. Schneidet dieses Viertel danach in kleine Würfelchen und beträufelt sie mit etwas Zitronensaft. Wer mag, kann auch mehr Apfel verwenden. 
2. Schmelzt nun eure Butter in einem kleinen Gefäß in der Mikrowelle. 30 Sekunden bei 300 Watt sollten vollkommen ausreichen. Bedeckt euer Gefäß vorsichtshalber, falls die Butter spritzt. 
3. Schlagt nun das Ei mit dem Zucker in einer Schüssel mit einem Schneebesen kräftig auf, das heißt 1 Minute Armtraining. 
4. Gebt dann alle anderen Zutaten hinzu und rührt alles nochmal durch. 
5. Gebt nun eure Masse in die kleinen Espresso-Mugs.

Ab in die Mikrowelle:
Gebt die kleinen Expresso-Mugs nun für ca. 30 Sekunden in die Mikrowelle bei 800 Watt. Lasst das Ganze ein wenig abkühlen, nicht dass ihr euch die Zunge verbrennt.

Und so sieht der kleine, mini Tassenkuchen nun aus. Super lecker oder?

Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in unter 5 Minuten aus der Mikrowelle selber machen - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup

Welche Sorte gefällt euch besser? Ich kann mich gar nicht entscheiden, obwohl ich sagen muss, dass ich ein absoluter Apfelfan bin.

Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in unter 5 Minuten aus der Mikrowelle selber machen - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup

Wenn ihr nichts mehr verpassen wollt, folgt mir doch bei Instagram, Pinterest oder Facebook. Ihr könnt euch auch für meinen kostenlosen Newsletter anmelden, dann erhaltet ihr 1x in der Woche eine E-Mail mit meinen neusten Beiträgen.

Guten Appetit und einen schönen Herbst wünsche ich auch.

Allerliebste Grüße



Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr.  


Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in unter 5 Minuten aus der Mikrowelle selber machen - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup


Du liest gerade: Rezept: 2 super leckere, saftige Tassenkuchen in unter 5 Minuten aus der Mikrowelle selber machen - Apfel-Zimt und Walnuss mit Ahornsirup

1 Kommentar

  1. Was für eine tolle Idee liebe Carina :)
    Die Kuchen sehen mega lecker aus! Schade, dass ich nicht alle Zutaten zu Hause habe, sonst würde ich die Rezepte direkt ausprobieren ;)
    Liebste Grüße,
    Ria

    AntwortenLöschen


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.