Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett

Huhu ihr Lieben!

[Werbelinks] Ich hatte mal wieder so Lust, ein Salz selber zu machen und war lange am überlegen, welches ich machen soll. Da ich noch ein paar Himbeeren hatte, habe ich mich dann für ein Himbeersalz entschieden. Das Salz schmeckt nicht nur total lecker, es ist die perfekte Geschenkidee. Ich finde Geschenke im Glas einfach toll. Das Himbeersalz eignet sich super für Fisch oder Geflügelgerichte. Ich nehme es aber auch gerne für Salate.

Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett

Das letzte Salz was ich euch gezeigt habe, war das Rosmarin-Zitronen Salz und das ist schon ewig her. Ich habe auch schon die nächste Idee für ein Salz, also könnt ihr schon gespannt sein.

Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett

Ihr braucht:
- Einmachglas*
- 250 Gramm grobes Meersalz*
- 100 Gramm Himbeeren
- Sieb
- Löffel
- Schüssel
- Klebstoff
- kleine Gewürz Schaufel*
- Paketschnur*
- meine Vorlage

*Amazon Affiliate-Link

Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett

Schritt für Schritt Anleitung:
Das Rezept ist wirklich einfach und ihr braucht nur zwei Zutaten und zwar Himbeeren und Meersalz.
Ihr könnt entweder frische Himbeeren oder Himbeeren aus der Tiefkühle verwenden. Da ich noch Himbeeren aus der TK da hatte, habe ich diese verwendet. Wichtig bei tiefgefroren Himbeeren ist nur, dass ihr diese vorher auftauen lassen müsst.

1. Schritt:
Gebt zuerst 250 Gramm grobes Meersalz in eine Schüssel.

2. Schritt:
Wiegt dann 100 Gramm Himbeeren ab und gebt diese in ein Sieb.

3. Schritt:
Zerdrückt die Himbeeren mit einem Löffel. Die Schüssel mit dem Meersalz sollte unter dem Sieb stehen, damit der Saft der Himbeeren direkt auf das Meersalz tropfen kann.

Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett

4. Schritt:
Rührt dann alles durch so dass alles gut vermischt ist.

Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett

5. Schritt:
Heizt euren Backofen auf 80 Grad vor.

6. Schritt
Verteilt die Masse auf Backpapier auf einem Blech oder Rost. Erschreckt euch nicht, dass es so matschig ist. Am Ende wird es toll aussehen.

Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett

7. Schritt:
Das Himbeer-Meersalz-Gemisch sollte nun 1-2 Stunden im Ofen bleiben. Lockert es ab und zu mit einer Gabel auf, damit es gut trocknen kann. Wenn es richtig trocken ist, könnt ihr es aus dem Ofen nehmen. Der Geruch ist so lecker beim ''Backen''.

Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett

8. Schritt:
In der Zwischenzeit können wir uns um das Glas kümmern. Dazu habe ich wieder ein kostenloses Etikett für euch gemacht, dass ihr gerne verwenden könnt. Zum Ausdrucken klickt einfach auf das Bild.



9. Schritt:
Schneidet dann das Etikett aus und klebt es mit Klebstoff an das Glas.

Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett

Zusätzlich habe ich mein Glas noch mit einer kleinen Gewürz-Schaufel und Paketschnur verziert.

10. Schritt:
Wenn das Salz abgekühlt ist, könnt ihr es in euer Glas füllen und fertig ist das perfekte Geschenk aus der Küche.

Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett

Super einfach oder? Ich finde Geschenke aus dem Glas super. Sie sind meist sehr schnell gemacht und man kann sie immer noch schnell als Last-Minute Geschenk verschenken.

Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett

Folgt mir doch auch bei Instagram, Pinterest oder Facebook. So verpasst ihr keinen Beitrag mehr von mir. Ihr könnt euch auch für meinen kostenlosen Newsletter anmelden, dann erhaltet ihr einmal in der Woche eine E-Mail mit meinen neusten Beiträgen.

Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Selbermachen.

Allerliebste Grüße



Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr.  



(Datenschutz, Analyse und Widerruf)


Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett


Du liest gerade: Rezept: Himbeersalz ganz einfach selber machen - perfekt auch als Geschenkidee + kostenloses Etikett

Kommentare

  1. Liebe Carina,
    du hast immer sooo tolle Ideen! Danke dafür! Werde ich auf jeden Fall nachmachen..
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Veronika,
    dankeschön und danke für deinen lieben Kommentar.
    Dann musst du mir unbedingt mal ein Foto schicken.
    Liebste Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Geschenke aus dem Glas! Tolle Idee! ❤

    Alles Liebe,
    Jules

    AntwortenLöschen
  4. Es ist immer gut solche Ideen auch für Last-minute Geschenke und Mitbringsel im Hinterkopf zu haben!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch. Deswegen habe ich immer welche im Vorrat. :)
      Liebste Grüße
      Carina

      Löschen
  5. Definitiv super Idee!
    Ich habe Zitonen- und Hibiskussalz gemacht aber mit Himbeeren schaut das sowas von klasse aus!
    Liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sylwia,
      das klingt auch super lecker und spannend. :)
      Liebste Grüße
      Carina

      Löschen
  6. Ich liebe Himbeeren und Salz schon so alleine; zusammen muss es ja mega gut sein. Das muss ich ausprobieren!
    Danke für die Inspiration.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin, es freut mich sehr, dass es dir gefällt.
      Liebste Grüße
      Carina

      Löschen
  7. Oh das riecht bestimmt super!
    Ich liebe solche Beauty DIYs!

    Liebste Grüße <3
    Saskia - Farbenmaedchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Saskia,
      das Himbeersalz ist eigentlich zum Essen.
      Man kann es aber auch als Badesalz verwenden. :)
      Liebste Grüße
      Carina

      Löschen


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.

Anzeige